CH
KOSTENLOSE LIEFERUNG FÜR ALLE BESTELLUNGEN
RÜCKSENDUNG BIS ZU 60 TAGE

D.F.C. DOUBLE FLEX CONTROL SYSTEM

Das DFC-System ist die ultimative Innovation, die in der TCX®-Forschungs- und Entwicklungsabteilung entwickelt wurde, um ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Flexibilität und Schutz zu bieten. Die Struktur aus einer speziellen Polyurethan-Mischung bietet Fuß und Bein die Möglichkeit, sich auf natürliche Weise vorwärts und rückwärts zu biegen, wodurch ein Verdrehen des Sprunggelenks verhindert wird. Das System verfügt über einen PU-Rahmen, der mit zwei seitlichen, versteckten Schrauben an der Fersenkappe auf Malleolus-Höhe am Schuh befestigt ist.

D.F.C. DOUBLE FLEX CONTROL SYSTEM – Racing Line | Tcx Boots

D.F.C. DOUBLE FLEX CONTROL SYSTEM – RACING LINE

Das Double Flex Control System verfügt über einen unabhängigen PU-Knöchelrahmen, der untersucht wurde, um die Flexibilität des Beins vorne und hinten zu verbessern und Bewegungsfreiheit während der Fahrt zu bieten. Das System wird mit zwei versteckten Seitenschrauben auf Malleolus-Ebene am Kofferraum befestigt. Diese spezielle Konstruktion ermöglicht eine vordere Flexibilität von bis zu 14 Grad und dank zweier Ösen, die in dafür vorgesehene Taschen gleiten, eine hintere Flexibilität von bis zu 13 Grad, wodurch eine Überdehnung des Sprunggelenks nach hinten vermieden und der Fuß des Fahrers geschützt wird Verletzungen.
Das DFC-System wurde entwickelt, um auch bei einem Aufprall ein hervorragendes Schutzniveau zu bieten. Die Fersenkappe absorbiert Aufprallenergie und Kompression und ist mit einem hinteren und einem seitlichen Schieber ausgestattet, um das natürliche Gleiten im Falle eines Sturzes zu erleichtern.

D.F.C. DOUBLE FLEX CONTROL SYSTEM – Off Road Line | Tcx Boots

D.F.C. DOUBLE FLEX CONTROL SYSTEM – OFF ROAD LINE

Das Double Flex Control System verfügt über ein PU-Gelenk im Knöchelbereich, das untersucht wurde, um die Flexibilität des Beins vorne und hinten zu verbessern. Das System wird mit zwei seitlichen versteckten Schrauben in Malleolus-Höhe am Kofferraum befestigt. Diese spezielle Konstruktion ermöglicht eine vordere Flexibilität von bis zu 18 Grad und dank zweier Ösen, die in dafür vorgesehene Taschen gleiten, eine hintere Flexibilität von bis zu 15 Grad, wodurch eine Überdehnung des Sprunggelenks nach hinten vermieden und der Fuß des Fahrers davor geschützt wird Verletzungen.

accessibility mode: off